40.000
  • Startseite
  • » SPD-Chef: Bundesregierung muss Steuerfahnder schützen
  • Aus unserem Archiv
    Hannover

    SPD-Chef: Bundesregierung muss Steuerfahnder schützen

    SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Bundesregierung aufgefordert, die drei deutschen Steuerfahnder in Schutz zu nehmen, gegen die die Schweiz Haftbefehle erlassen hat. Die Regierung müsse sich dafür einsetzen, dass die Haftbefehle aufgehoben werden. Er finde es skandalös, dass der Finanzminister Verständnis für die Schweizer Behörden äußere, sagte Gabriel. Die Bundesregierung müsse der Schweiz klarmachen, dass das Vorgehen gegen die Steuerfahnder absolut inakzeptabel sei. Die Schweiz schütze Straftäter und verfolge diejenigen, die Straftäter dingfest machen wollen.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!