Berlin

SPD will mehr Bürgermitsprache bei Verkehrsprojekten

Die SPD im Bundestag macht sich nach der Eskalation um das Bahnprojekt Stuttgart 21 für mehr Bürgermitsprache bei großen Bauvorhaben stark – und will Planungen gleichzeitig beschleunigen. Dies sei nötig für einen neuen gesellschaftlichen Konsens für eine moderne Infrastruktur, heißt es in einem Konzeptentwurf, der heute in der Fraktion beschlossen werden soll. Vorgeschlagen werden etwa öffentlich finanzierte Bürgeranwälte, die Beratung anbieten, ohne die Unabhängigkeit von Betroffenen anzutasten.