Berlin

SPD will im Bundestag über Rente mit 67 abstimmen

Die SPD will im Bundestag über das von der Regierung geplante Renteneinstiegsalter abstimmen lassen. Dazu hofft sie auch bei der CSU auf Stimmen. CSU-Chef Horst Seehofer hatte von den Firmen gefordert, mehr ältere Arbeitnehmer zu beschäftigen. Anderenfalls würde er die Lebensarbeitszeit infrage stellen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert von der schwarz-gelben Bundesregierung, die Rente mit 67 mindestens auszusetzen. Kritisiert wurden in der Vergangenheit auch häufig die geringeren Chancen älterer Menschen auf dem Arbeitsmarkt.