Berlin

SPD und FDP für Kauf von Steuersünder-Datei

Experten von SPD und FDP raten Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zum Ankauf von Daten zu mutmaßlichen deutschen Steuersündern in der Schweiz. Die angebotene CD eines Informanten enthalte offenbar entscheidende Daten, die zur Aufklärung von zahlreichen Straftaten im Bereich der Steuerhinterziehung führen könne. Das sagte die finanzpolitische Sprecherin der SPD- Bundestagsfraktion, Nicolette Kressl. Der Vorsitzende des Bundestags- Finanzausschusses, Volker Wissing, ist auch für einen Kauf der Daten.