Braunschweig

SPD kritisiert Rösler

Die Chefin des Bundestags- Gesundheitsausschusses, Carola Reimann, hat Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler kritisiert. Im Zusammenhang mit den angekündigten Zusatzbeiträge bei Krankenkassen warf ihm die SPD-Politikerin schwere Versäumnisse vor. Er tue absolut nichts, um die Ausgaben im Gesundheitswesen zu begrenzen», sagte Reimann der «Braunschweiger Zeitung». Einsparmöglichkeiten gebe es vor allem im Arzneimittelbereich, so Reimann.