40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

SPD: Koalition will Hartz-Lösung wegen Hamburg verzögern

dpa

Die SPD hat Union und FDP vorgeworfen, eine rasche Lösung bei der Hartz-IV-Reform aus wahltaktischen Gründen zu verhindern. Schwarz-Gelb versuche offensichtlich, die Entscheidung bis zur Schließung der Wahllokale in Hamburg zu verzögern, sagte SPD- Bundestagsfraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann. Die Ministerpräsidenten von Bayern, Rheinland Pfalz und Sachsen-Anhalt hatten einen Kompromissvorschlag ausgehandelt. Dieser sieht vor, den Hartz-IV-Regelsatz nicht nur um 5, sondern um 8 Euro monatlich zu erhöhen. Dies war auf Widerstand in der CDU gestoßen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!