40.000
Aus unserem Archiv

SPD fordert von Rösler einheitliches Rauchverbot

Berlin (dpa) – Die SPD im Bundestag hat von Gesundheitsminister Philipp Rösler eine Bundesregelung für ein einheitliches Rauchverbot gefordert. Es gebe die Arbeitsstättenverordnung und es gebe die Abwehr gemeingefährlicher Erkrankungen, sagte SPD-Gesundheitsexpertin Carola Reimann der dpa in Berlin. Sie halte es für einen «Riesenfehler, dass der Gesundheitsminister sich im vorauseilenden Gehorsam für nicht zuständig erklärt.» Reimann hofft auf eine breite Resonanz aller Bundestagsfraktionen für eine Initiative.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!