Berlin

SPD fordert Klarheit über Afghanistan-Strategie

Die SPD hat Außenminister Guido Westerwelle aufgefordert, schnell Klarheit über die künftige Afghanistan- Strategie der Bundesregierung zu schaffen. Verteidigungsminister zu Guttenberg veröffentliche alle paar Tage einen neuen Vorschlag, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel. Der zuständige Außenminister schweige dagegen. Westerwelle drohte inzwischen, der internationalen Afghanistan-Konferenz am 28. Januar in London fern zu bleiben. Diese dürfe keine reine Truppenstellerkonferenz werden.