Sparsamer durch die Finanzkrise

Berlin/Saarbrücken (dpa/tmn) – Die Finanzkrise hat viele Deutsche zurückhaltender und sparsamer werden lassen: Mehr als jeder Dritte (35 Prozent) legt sein Geld nun vorsichtiger an, ergab eine Umfrage von forsa in Berlin.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net