40.000
Aus unserem Archiv

Spareinlagen: Zinsen weiter mager

Frankfurt/Main (dpa/tmn) – Anleger müssen derzeit weiter mit mageren Zinsen für Spareinlagen leben. Beim Tagesgeld beläuft sich der durchschnittliche Zinssatz auf 1,17 Prozent – für eine dreimonatige Festgeldanlage gibt es nach Angaben der unabhängigen Finanzberatung FMH in Frankfurt 0,85 Prozent.

Für ein Festgeld mit zwölf Monaten Laufzeit bieten die Banken im Schnitt 1,35 Prozent. Wer in den vergangenen Monaten angelegt hat, kann sich daher glücklich schätzen: Vor einem Jahr lag der Festgeldzins noch bei durchschnittlich 2,5 Prozent und ist seither allmählich gesunken.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!