40.000
Aus unserem Archiv
Donezk

Spannungen in Unruheregion Ostukraine nehmen wieder zu

dpa

Trotz andauernder diplomatischer Friedensbemühungen ist es im Konfliktgebiet Ostukraine zu weiteren Gefechten gekommen. Am bedrohlichsten sei die Lage bei dem Dorf Schyrokyne am Asowschen Meer sowie rund um den zerstörten Flughafen von Donezk, sagte ein Militärsprecher in Kiew. Beide Konfliktparteien beschuldigen sich gegenseitig, Panzer und Artillerie einzusetzen. Schwere Waffen dieser Art sollten einer Vereinbarung vom Februar zufolge von der Frontlinie abgezogen sein

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!