Spanien verliert von 2013 an eines seiner F1-Rennen

Berlin (dpa). Spanien muss vom kommenden Jahr an auf eines seiner beiden Formel-1-Rennen verzichten. Barcelona und Valencia sollen sich künftig den spanischen Grand Prix teilen, bestätigte Formel-1-Chef Bernie Ecclestone der Nachrichtenagentur dpa.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net