Madrid

Spanien startet WM-Vorbereitung im Fußballzentrum

Titelkandidat Spanien hat die Vorbereitung auf die Fußball-Weltmeisterschaft gestartet. Der Europameister versammelte heute alle 23 Nationalspieler, die nach Südafrika fliegen. Der Kader bereitet sich im Zentrum des Spanischen Fußball-Verbandes «Las Rozas» außerhalb Madrids in einer ersten Etappe bis zum 28. Mai auf die WM- Endrunde vor. Anschließend reist die «selección» ins Trainingslager im österreichischen Schruns-Tschagguns.