Archivierter Artikel vom 16.04.2011, 13:38 Uhr

Spandau 04 richtet Wasserball-Pokalendrunde aus

Berlin (dpa). Für die Wasserball-Pokalendrunde der Männer hat sich doch noch ein Ausrichter gefunden. Titelverteidiger Spandau 04 wird am 20./21. Mai das Final Four des zum 39. Mal stattfindenden Wettbewerbs übernehmen.

Zuletzt waren die Wasserfreunde 2005 Gastgeber. In den Halbfinals spielen Spandau gegen den SV Cannstatt sowie Würzburg 05 gegen den ASC Duisburg. Am Samstag, dem 21. Mai, finden die Partien um Platz 3 und das Endspiel statt.