40.000
  • Startseite
  • » Sozialwahl 2011: Stimmabgabe im Ausland möglich
  • Aus unserem Archiv
    Berlin

    Sozialwahl 2011: Stimmabgabe im Ausland möglich

    An der Sozialwahl am 1. Juni 2011 können sich Wahlberechtigte auch von einigen Ländern im Ausland aus beteiligen. Dazu müssen sie bis zum 26. April einen unterschriebenen Antrag mit Angabe ihrer Rentenversicherungsnummer einreichen.

    Ein formloses Schreiben an die Adresse Deutsche Rentenversicherung Bund, Wahlbüro Sozialwahl 2011, 10704 Berlin reicht aus. Anträge per Fax können an die Nummer +49 30 86528525 gesendet werden. Nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung haben derzeit mehr als 500 000 Wahlberechtigte ihren Wohnsitz in einem Staat der Europäischen Union, in Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz. Bei der Sozialwahl entscheiden die Versicherten darüber, wer in den Vertreterversammlungen der Sozialversicherungsträger sitzt.

    Informationen zur Sozialwahl

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    2°C - 7°C
    Samstag

    0°C - 5°C
    Sonntag

    1°C - 4°C
    Montag

    5°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    RTL-Dschungelcamp

    Am Freitag, den 19. Januar, startet eine neue Staffel des RTL-„Dschungelcamps“. Schauen Sie sich die Sendungen an?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!