Archivierter Artikel vom 26.06.2014, 19:45 Uhr

Souverän

Vorjahresfinalistin Sabine Lisicki hat in Wimbledon die dritte Runde erreicht. Die Weltranglisten-19. aus Berlin feierte einen 6:2, 7:5-Erfolg gegen die Tschechin Karolina Pliskova. Foto: Tatyana Zenkovich