Archivierter Artikel vom 17.03.2011, 16:22 Uhr
Düsseldorf

Sommer-Make-up wird farbenfroh

Das Make-up dieses Sommers bringt die leuchtenden Töne der 70er Jahre zurück. Inspiriert von der farbenfrohen Bademode sind kräftiges Aqua, Türkis oder Koralle im Kommen.

Sommer-Make-up
Von Lagune bis Türkisblau: Beim Sommer-Make-up spielen die Farben des Wassers eine große Rolle. (Bild: dpa)
Foto: DPA

«Alle Farben des Wassers – von Lagune bis Türkisblau – umfloren das Auge», berichtete Make-up-Fachfrau Elke Pflips am Donnerstag (17. März) im Vorfeld der Düsseldorfer Messe Beauty International (18. bis 20. März). Die Modeschauen auf den internationalen Laufstegen gaben den Trend vor: Danach kommen satte Orange- und Korallentöne und Glanz auf die Lippen, die Wimpern werden kräftig getuscht.

Wer es lieber natürlich mag, kann immer noch auf den Nude-Look zurückgreifen, das Make-up, das man (fast) nicht sieht. Ähnlich geht es bei den Nägeln zu: Dezente Grautöne, auch mal mit metallischem Glanz, sind weiter angesagt. Aber mit der Farbe Koralle kommt die sommerliche Trendfarbe auf den Nagel, berichteten Kenner der Szene.

Die drei Tage dauernde Fachmesse Beauty International beginnt am Freitag. Rund 1250 Aussteller geben dem Fachpublikum einen Überblick über den Markt an professioneller Kosmetik. Die 50 000 erwarteten Fachbesucher können in einer Duft-Lounge die Nasen trainieren.

Webportal der Beauty International