40.000
  • Startseite
  • » Sommer fordert harte Auflagen für Finanzmarkt
  • Aus unserem Archiv
    Essen

    Sommer fordert harte Auflagen für Finanzmarkt

    Am Tag der Arbeit hat DGB-Chef Michael Sommer harte Auflagen für den Kapitalmarkt gefordert, um eine zweite Finanzkrise zu verhindern. «Wir müssen vorbeugen und den Schamlosen in den Arm fallen», sagte er bei der zentralen DGB-Kundgebung in Essen. Eine zweite Krise dieser Art sei nicht beherrschbar und bedrohe letztlich Frieden und Demokratie. Bundesweit haben die Gewerkschaften fast 450 Veranstaltungen zum 1. Mai organisiert. Hauptthema ist neben der Wirtschaftskrise die Zunahme schlecht bezahlter und unsicherer Beschäftigung.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!