Archivierter Artikel vom 29.07.2011, 14:42 Uhr
Köln

Solbakken vor Kölner Pokalspiel mit Problemen

Vor seinem Pflichtspieldebüt als Trainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln plagt sich Stale Solbakken mit personellen Problemen herum.

Einsatzbereit
Lukas Podolski soll im Pokal spielen.
Foto: DPA

In der Erstrunden-Pokalpartie beim West-Regionalligisten SC Wiedenbrück in Gütersloh muss der Norweger den verletzten Stammkeeper Michael Rensing durch Miro Varvodic ersetzen. Fraglich sind auch Innenverteidiger Youssef Mohamad (Bänderzerrung) und der für das rechte Mittelfeld vorgesehene Slawomir Peszko (Knieprobleme). Dagegen soll der an Atemproblemen leidende ehemalige FC-Kapitän Lukas Podolski einsatzbereit sein. Solbakken hatte den 26-Jährigen des Amtes enthoben und Innenverteidiger Pedro Geromel zum neuen Spielführer ernannt.