Sojaprodukte mit Kalzium und B-Vitaminen für Kinder

Mönchengladbach (dpa/tmn) – Sojalebensmittel für Kinder mit einer Kuhmilcheiweiß-Allergie sollten mit Nährstoffen angereichert sein. Darauf weist der Deutsche Allergie- und Asthmabund in Mönchengladbach hin.

Neben dem Knochenbaustein Kalzium sollten die Produkte auch die Vitamine B2 und B12 enthalten. Damit werde der Bedarf an den für den Energiestoffwechsel wichtigen Vitaminen gedeckt. Wichtig ist zudem, dass vor dem Verzehr eine Sojaeiweiß-Allergie ausgeschlossen worden und das Kind älter als ein Jahr ist.