40.000

Monte CarloSohn des FIA-Präsidenten Todt will in Formel 1

dpa

Nicolas Todt will mit seinem GP2-Team ART Grand Prix im kommenden Jahr in die Formel 1. «Wir möchten den freien 13. Platz», bestätigte der 32 Jahre alte Franzose der Nachrichtenagentur dpa am Rande des Großen Preises von Monaco.

Der Sohn des ehemaligen Ferrari-Teamchefs und aktuellen Präsidenten des Internationalen Automobil-Verbandes (FIA), Jean Todt, versicherte aber: «Wenn wir kein entsprechendes Budget haben, werden wir es nicht machen.»

Nicolas Todt sagte, sein ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

1°C - 8°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Donnerstag

0°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!