Gassi gehen als Sporteinheit

So schützen sich Hundehalter bei Rückenproblemen

Hundebesitzer kommen um regelmäßige Spaziergänge nicht herum. Das Gassi gehen kann sogar als kleine Sporteinheit verstanden werden. Sich dabei von Lumpi hinterherziehen zu lassen, ist jedoch eher ungesund.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net