40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

«Smileys» sollen über Küchen-Zustand informieren

dpa

Ob ein Restaurant wirklich sauber ist, sollen die Kunden möglicherweise künftig schon an der Tür erkennen können. Im Gespräch ist ein bundesweit einheitliches System mit gelben «Smiley»- Gesichtern. Stelle die Lebensmittelüberwachung bei einem Betrieb gravierende Beanstandungen fest, sollten Verbraucher die Möglichkeit haben, davon zu erfahren, so Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner im «Tagesspiegel». Sie hält aber auch andere Modelle für möglich. Hamburg und Niedersachsen wollen bei einem Ministertreffen in dieser Woche auf bundesweit einheitliche Standards hinwirken.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!