40.000
Aus unserem Archiv
Los Angeles

Slipknot-Bassist Gray ist tot

Der Bassisten der amerikanischen Band Slipknot, Paul Gray, ist tot. Er wurde in einem Hotelzimmer in Urbandale, Iowa, aufgefunden. Nichts weise auf ein Verbrechen hin. Das berichtete die Polizei laut Zeitung «Des Moines Register». Gray war 2003 wegen Drogenbesitzes zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Er war eines der Gründungsmitglieder der Band Slipknot, die stets maskiert in der Öffentlichkeit auftritt. Die Hardrocker hatten 1999 ihr Debütalbum veröffentlicht. 2006 gewann die Band eine Grammy- Trophäe für die beste Metal-Darbietung.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

17°C - 29°C
Donnerstag

10°C - 22°C
Freitag

9°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!