40.000
  • Startseite
  • » Sky lehnt Sonderkündigungsrecht ab
  • Aus unserem Archiv

    Sky lehnt Sonderkündigungsrecht ab

    Ähnlich wie Gladbach-Fan Thilo Henze wollen sich viele Kunden auf ein Sonderkündigungsrecht berufen, weil Sky nicht mehr alle Bundesligaspiele überträgt. Der Münchener Sender hat aber bereits angekündigt, seinen Kunden ein solches Recht nicht einzuräumen, weil nach wie vor 572 von 612 Spielen der ersten und zweiten Bundesliga gezeigt würden. Medienanwälte meinen allerdings, der Vertrag sei wegen Täuschung anfechtbar, weil Sky noch bis Juni damit geworben hatte, alle Spiele zu übertragen.

    Um weiter die gesamte Liga live verfolgen zu können, haben Fans unterdessen zwei Möglichkeiten: Übers Internet ist zum Paketpreis von 29,99 Euro pro Saison der Eurosport-Player verfügbar. Für einen Aufpreis von 5 Euro, monatlich kündbar, ist der zusätzliche Bundesligasender von Eurosport außerdem via Satellit über die Plattform HD+ empfangbar. mif

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!