40.000
  • Startseite
  • » Ski-Talent Luitz holt Silber bei Junioren-WM
  • Aus unserem Archiv

    Ski-Talent Luitz holt Silber bei Junioren-WM

    Megève/Les Houches (dpa) - Skirennfahrer Stefan Luitz vom SC Bolsterlang hat den deutschen Alpin-Herren bei den Junioren- Weltmeisterschaften die zweite Medaille überhaupt im Riesenslalom beschert.

    16 Jahre nach dem Sieg von Stefan Stankalla in Lake Placid belegte der 17-jährige Luitz in Les Houches/Frankreich den zweiten Platz. Der Sieg ging an Mathieu Faivre (Frankreich). «Das wertet die Bilanz unseres Wochenendes nochmal auf», sagte Wolfgang Maier, Alpin-Direktor des Deutschen Skiverbandes (DSV).

    Die Leistung von Luitz sei vor allem deshalb «toll», weil er als so junger Sportler noch länger bei Junioren-Titelkämpfen starten könne. Bei den Damen verfehlte Lena Dürr aus Germering nur hauchdünn das Podest. Als Vierte des Super-G von Megève fehlten ihr 0,14 Sekunden auf Bronze. Der Sieg ging an Marine Gauthier aus Frankreich.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!