Whistler

Skibindung: Jury gibt Entwarnung für Ammann

Im Streit um die Skibindung des dreifachen Olympiasiegers Simon Ammann gibt der Weltverband FIS Entwarnung. Die Jury habe die Bindung als regelkonform abgenommen, sagte der Schweizer Trainer Martin Künzle nach der Qualifikation der Skispringer auf der Großschanze. Österreichs Cheftrainer Alexander Pointner hatte mit einem Einspruch gedroht, wenn Ammann morgen erneut mit einer neuartigen Ski-Bindung antreten sollte.