40.000
  • Startseite
  • » Siegeszug von Braunschweig gestoppt - 1:1 in München
  • Aus unserem Archiv
    München

    Siegeszug von Braunschweig gestoppt – 1:1 in München

    Der Siegeszug von Eintracht Braunschweig durch die 2. Fußball-Bundesliga ist beendet. Nach fünf Erfolgen an den ersten fünf Spieltagen kam das Team von Trainer Torsten Lieberknecht beim TSV 1860 München nur zu einem 1:1 (0:1).

    TSV 1860 München - Eintracht Braunschweig
    Braunschweigs Marcel Correia (l) und Daniel Halfar von 1860 München im Duell.
    Foto: Marc Müller - DPA

    Die Tabelle führt die ungeschlagene Eintracht mit 16 Zählern aber weiter vor Energie Cottbus und dem FSV Frankfurt mit je 14 Punkten an. Vor 31 600 Zuschauern in der Münchner Arena erzielte Dominick Kumbela (20.) die Führung für die Gäste, Necat Aygün (59.) glückte der Ausgleich.

    Am Auftakt-Wochenende des 179. Oktoberfestes mühten sich die Münchner in ihren neuen Wiesn-Trikots redlich, die reifere Spielanlage aber zeigten vor der Pause die Gäste. Zudem leisteten sich die Platzherren zu viele unnötige Fouls. Aus einem solchen resultierte auch das 0:1. Freistoßflanke Kevin Kratz und dann deckte Kumbela Schwächen in der Sechziger-Hintermannschaft auf.

    Nach dem Seitenwechsel hätte Kumbela (57.) fast mit dem 2:0 für die Entscheidung gesorgt. Doch praktisch im Gegenzug fiel dann Aygün der Ball nach einer Ecke von Daniel Halfar vor die Füße - und es hieß 1:1. Beim offenen Schlagabtausch in der Schlussphase vergab Braunschweigs Dennis Kruppke aus drei Metern die größte Siegtorchance (74.).

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!