Frankfurt/Main

Siege für ALBA und Göttingen

Zwei Siege, zwei Niederlagen: Für die deutschen Basketball-Bundesligisten hat die Zwischenrunde im Europapokal mit Licht und Schatten begonnen. Im zweitwichtigsten Wettbewerb, dem Eurocup, kam ALBA Berlin beim französischen Pokalsieger Le Mans Sarthe zu einem wichtigen 68:63-Sieg. Die Brose Baskets Bamberg kassierten beim griechischen Vertreter Panellinios Athen hingegen eine 62:70-Niederlage. In der Eurochallenge feierte die BG Göttingen gegen Proteas Limassol einen deutlichen 92:59-Sieg.