40.000
Aus unserem Archiv
Faro

Sieg und Führung von Rallye-Pilot Hirvonen futsch

dpa

Sieg aberkannt, WM-Führung futsch: Für Mikko Hirvonen hatte die Rallye Portugal ein übles Nachspiel. Der Finne wurde disqualifiziert. Der Grund: Gleich zwei Regelverstöße wurden an seinem Citroën DS3 bei der nachträglichen Abnahme der Autos von den Rennkommissaren festgestellt.

Disqualifiziert
Mikko Hirvonen wurde disqualifiziert. Die Kupplung in dem Citroën des Finnen sei nicht zugelassen gewesen.
Foto: epa/str – DPA

«Wir hatten nicht die Absicht zu betrügen. Die Entscheidung scheint unverhältnismäßig zu sein», sagte Teamchef Yves Matton in einer Mitteilung auf der Internetseite der Franzosen. «Alles was ich tun kann, ist mich im Namen des gesamten Teams für diese Situation zu entschuldigen.»

Beanstandet wurden nach der Rallye am Sonntag die Kupplung und ein Turbinenrad des Turboladers. Jeweils einzeln hätten die Teile demnach bereits für einen Ausschluss gereicht. Sie würden aber keinerlei Leistungssteigerung mit sich bringen, weil sie sogar schwerer seien, betonte Citroëns Technikdirektor Xavier Mestelan-Pinon. Die Franzosen legten beim Internationalen Automobilverband FIA Berufung ein.

Zu seinem ersten WM-Laufsieg kam durch die nachträgliche Disqualifikation der Norweger Mads Östberg. Er kletterte in der Gesamtwertung auf Rang drei. Spitzenreiter bleibt Rekordweltmeister Sébastien Loeb mit 66 Punkten. Der Franzose hatte den vierten Lauf zur WM-Rallye vorzeitig nach einem Unfall mit seinem Citroën beenden müssen. Gesamtzweiter ist Östbergs Landsmann und Markenkollege Petter Solberg.

«Keiner möchte eine Entscheidung am Grünen Tisch haben», betonte Sollberg, der nachträglich auf den dritten Platz in Portugal vorrückte. Sein Rückstand in der Gesamtwertung auf Loeb beträgt nun nur noch vier Punkte. Hirvonen rutschte mit weiterhin 50 Punkten vom zwischenzeitigen ersten auf den vierten Platz ab.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

18°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 29°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!