40.000
  • Startseite
  • » Sicherungsverwahrung kein Grundrechtsverstoß
  • Aus unserem Archiv
    Straßburg

    Sicherungsverwahrung kein Grundrechtsverstoß

    Die Sicherungsverwahrung von gewöhnlichen Straftätern in Deutschland ist kein Verstoß gegen die Europäische Menschenrechtskonvention. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte wies in Straßburg die Beschwerde eines mehrfach vorbestraften deutschen Einbrechers ab. Er hatte seine Sicherungsverwahrung seit acht Jahren als Verstoß gegen das Recht auf Freiheit und Sicherheit der Menschenrechtskonvention betrachtet. Der Mann ist oft rückfällig geworden und kam immer wieder hinter Gitter.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    3°C - 7°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Donnerstag

    °C - °C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!