Archivierter Artikel vom 20.03.2012, 20:50 Uhr
New York

Sicherheitsrat ringt um Erklärung zu Syrien

Es geht nur um eine unverbindliche Verlautbarung zur Syrienkrise, und trotzdem feilschen die Diplomaten um jeden Satz: Der UN-Sicherheitsrat hat stundenlang um eine sogenannte Präsidentielle Erklärung gerungen. Das Papier soll vor allem dem gemeinsamen Beauftragten von UN und Arabischer Liga, Kofi Annan, Rückhalt geben. Trotz der mehr als 8000 Toten ist der UN-Sicherheitsrat bislang in der Syrienkrise stumm geblieben, weil China und vor allem Russland das mächtigste UN-Gremium blockieren.