Berlin

Sicherheitsmaßnahmen vor allem an US-Einrichtungen verstärkt

Nach dem Tod von Terroristenführer Osama bin Laden sind die Sicherheitsmaßnahmen in Deutschland nur vereinzelt verstärkt worden. Aus dem Innenministerium hieß es, das Sicherheitsniveau an Bahnhöfen und Flughäfen sei bereits hoch. Vor allem an US-Einrichtungen wurden die Sicherheitsvorkehrungen teilweise hochgefahren. Außenminister Guido Westerwelle rechnet damit, dass die Terrorgefahr mittelfristig eher sinkt. Unterm Strich sei es eine Vergrößerung der Sicherheit, wenn ein solcher Terrorist sein Handwerk nicht fortsetzen könne.