40.000
Aus unserem Archiv
Riad

Siamesische Zwillinge getrennt

dpa

Operation geglückt: Ein 25-köpfiges Ärzteteam in Saudi-Arabien hat siamesische Zwillinge aus Jordanien getrennt. Die drei Monate alten Jungen waren an Brust und Bauch zusammengewachsen. Die Operation dauerte acht Stunden. Amdschad und Mohammed haben jeweils ein Herz, zwei Beine und zwei Arme. Die Ärzte mussten jedoch ihren Darm und die gemeinsame Leber trennen. König Abdullah von Saudi-Arabien hatte die Säuglinge auf seine Kosten nach Riad bringen lassen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!