40.000
  • Startseite
  • » Shuttle-Astronauten bei erstem Arbeitseinsatz
  • Aus unserem Archiv
    Washington

    Shuttle-Astronauten bei erstem Arbeitseinsatz

    Zwei Astronauten der US-Raumfähre «Endeavour» sind zum ersten Außeneinsatz der Mission ins All ausgestiegen. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, mit der Installation eines neuen Moduls an der Internationalen Raumstation ISS zu beginnen, das der Space- Shuttle mitgebracht hatte. Für den anstrengenden Außeneinsatz sind sechseinhalb Stunden eingeplant. Mit der Installation des Moduls ist die Raumstation dann zu etwa 90 Prozent komplett.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 4°C
    Dienstag

    4°C - 5°C
    Mittwoch

    6°C - 6°C
    Donnerstag

    5°C - 9°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Windkraft

    45 Prozent des im Land erzeugten Stroms stammt aus erneuerbaren Energien. Doch der Ausbau der Windkraft wird nun verlangsamt. Ist das richtig?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!