40.000
  • Startseite
  • » SG Mülheim-Kärlich beim 2:8 eine Nummer zu groß für JSG Birlenbach
  • Aus unserem Archiv

    SG Mülheim-Kärlich beim 2:8 eine Nummer zu groß für JSG Birlenbach

    Kein Teaser vorhanden

    Die Gäste überzeugten mit gekonntem Flachpassspiel und enormer Laufbereitschaft. Mit einem abgefälschten Freistoß brachte Armin Jusufi die SG aus circa 25 Metern in Führung (21.). Nachdem Mert Dincer am SG-Keeper gescheitert war, erhöhte auf der Gegenseite Torjäger Marcel Birkner per Doppelpack auf 0:3 (32., 36.). Ajmir Koochi gelang dann nach einem Konter Ergebniskosmetik zum 1:3 (45.).

    Abermals Marcel Birkner (47., 66., 70.), Jan Henrich (55.) und Pascal Zimmer (62.), schraubten das Resultat auf 1:8. Nach Zuspiel Ajmir Koochis konnte Mert Dincer das Resultat in einem einseitigen Spiel für den Neuling noch etwas erträglicher gestalten.

    JSG Birlenbach: Ollhoff, Mayer, Trapp, Dietrich (34. Lesch), Weitzel, Dincer, Chulie, Keller, Ajmir Koochi (82. Kösterke), Ajmal Koochi, Eichwald.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 17°C
    Samstag

    10°C - 18°C
    Sonntag

    8°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!