Sex in Dubai: Haftstrafen für drei Ausländer

Dubai (dpa). Ein Bankangestellter hat in Dubai aus Angst vor seiner eifersüchtigen brasilianischen Ex-Freundin die Polizei gerufen – und landete selbst im Gefängnis. Offensichtlich kannte der Neuseeländer die Gesetze nicht. Ein Strafgericht in Dubai verurteilte den Mann, seine neue und auch seine frühere Freundin wegen illegalen Geschlechtsverkehrs, wie die Zeitung «Khaleej Times» meldete. Sex außerhalb der Ehe ist in dem islamischen Golfemirat verboten.