Tübingen

Serie von Amokdrohungen umfangreicher als gedacht

Tübingen (dpa). Die Serie von Amokdrohungen gegen Schulen und Universitäten vor einer Woche hat ein größeres Ausmaß als gedacht. Den Ermittlern liegen 90 Drohbriefe aus mehreren Bundesländern vor. Schwerpunkt ist Baden-Württemberg, aber auch Empfänger in Nordrhein- Westfalen und im Saarland haben die Briefe bekommen. Von dem Verfasser fehlt weiter jede Spur. Er forderte geringe Geldsummen und drohte sonst mit einem Amoklauf.