40.000
Aus unserem Archiv

Selbstmordanschlag auf US-Truppen

Kabul (dpa) – Bei einem Selbstmordanschlag auf US-Truppen in der ostafghanischen Stadt Dschalalabad sind ein Mensch getötet und 15 weitere verletzt worden. Ein Sprecher der Regierung der Provinz Nangarhar sagte, Soldaten seien nicht ums Leben gekommen. Ein Fahrzeug des angegriffenen Militärkonvois sei beschädigt worden. Das afghanische Innenministerium teilte mit, der Attentäter habe sich im Zentrum der Provinzhauptstadt in die Luft gesprengt.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 27°C
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Freitag

10°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!