40.000
Aus unserem Archiv
Trapani

Seit 9 Jahren flüchtiger Mafiaboss festgenommen

dpa

Der italienischen Polizei ist ein weiterer Mafiaboss ins Netz gegangen. Demnach konnten die Mafiajäger am bei Marsala auf Sizilien den 55-jährigen Clanchef Francesco de Vita festnehmen. Der Mafioso wurde auf der Liste des italienischen Innenministeriums unter den 100 gefährlichsten Verbrechern geführt. Er war seit knapp neun Jahren flüchtig. De Vita hat in Italien eine lebenslange Haftstrafe wegen Mordes abzusitzen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!