Archivierter Artikel vom 12.01.2010, 12:00 Uhr
Lenggries

Seilbahn fällt aus: 60 Fahrgäste sitzen fest

Rund 60 Menschen stecken in Bayern in den Gondeln einer Seilbahn fest. Die Fahrgäste müssen nach dem Totalausfall des Betriebs geborgen werden. Dazu sind mehrere Hubschrauber im Einsatz. Außerdem sind die Bergwacht mit rund 30 Helfern, das Bayerische Rote Kreuz samt Notarzt, die Feuerwehr und etwa 60 Polizeibeamte unterwegs. Verletzt ist offenbar niemand. Warum die Seilbahn gegen 10 Uhr plötzlich stehen blieb, ist bisher noch unklar.