Hamburg

Seidentücher um das Handgelenk

Die derzeit trendigen Seidentücher werden meist um den Hals gelegt. Sie lassen sich aber auch ums Handgelenk oder als «Ziergürtel» tragen, rät Stylistin Maria Hans aus Hamburg.

Unterschiedliche Größen von Tüchern böten eben verschiedene Möglichkeiten. Grundsätzlich seien die bunten Tücher «wundervolle Frohnaturen» und daher geeignet, im Outfit Akzente zu setzen.