40.000
Aus unserem Archiv
Sunrise

Seidenberg trifft – Florida verliert in NHL

dpa

Auch das zweite Saisontor von Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat die Florida Panthers nicht vor der 33. Saisonniederlage in der NHL bewahrt. Der deutsche Verteidiger schoss gegen die Calgary Flames zwar den 1:1-Ausgleich, am Ende verloren die Gastgeber aber zurecht 1:2.

Damit bleiben die Panthers hinter den Playoff-Plätzen in der Ost-Hälfte der nordamerikanischen Profiliga. Jochen Hecht droht mit den Buffalo Sabres der Verlust der Tabellenführung in der Nordost-Division. Buffalo kassierte eine 3:4-Heimniederlage gegen die Carolina Hurricanes, die bislang das schwächste Team im Osten waren. Buffalo liegt nur noch einen Punkt vor den Ottawa Senators, die zuletzt elfmal in Folge gewannen.

Mit dem 13. Sieg nacheinander bauten die Washington Capitals ihre Spitzenposition in der Liga und die längste Erfolgsserie ihrer Vereinshistorie aus. Washington gewann daheim 5:2 gegen die Atlanta Thrashers. Für Washington erzielte Torjäger Alexander Owetschkin seinen 39. Saisontreffer und führt nun wieder allein die NHL- Torschützenliste an.

Bei Atlanta fehlte weiterhin der verletzte Christoph Schubert sowie erstmals der an die New Jersey Devils abgegebene Stürmerstar Ilja Kowaltschuk. Der Russe siegte mit dem zweitbesten Ost-Team hinter Washington nach 1:3-Rückstand und zwei Devils-Toren in der Schlussminute noch 4:3 gegen die Toronto Maple Leafs.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 16°C
Mittwoch

7°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 22°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!