Sunrise

Seidenberg in NHL auf Playoff-Rang – Goc verletzt

Die Florida Panthers mit Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg haben sich in der nordamerikanischen Profiliga NHL auf einen Playoff-Platz verbessert. Florida siegte daheim 2:1 über die Montréal Canadiens.

Auch die Atlanta Thrashers kamen ohne den weiter verletzten Christoph Schubert zu einem wichtigen Erfolg und bezwangen die Anaheim Ducks mit 2:1. Mit dem Sieg rückt ein Playoff-Platz für das Team in greifbare Nähe.

Die Nashville Predators verloren bei den Columbus Blue Jackets 2:3. Nicht dabei war Marcel Goc; der für Olympia nominierte Mittelstürmer fehlte wegen einer nicht Verletzung. Nashville steht trotz der vierten Niederlage in Folge noch auf einem Playoff-Rang.