40.000
Aus unserem Archiv
Rostock

Segelschulschiff „Mir“ bei Hanse Sail beschädigt

dpa

Das russische Segelschulschiff „Mir“ ist auf der Hanse Sail in Rostock von einem Motorboot beschädigt worden. Der knapp 110 Meter lange Windjammer war an seinem Liegeplatz an der Rostocker Werft fest vertäut, als es zur Kollision mit einem zwölf Meter langen Sportboot kam, teilt die Landeswasserschutzpolizei mit. An der „Mir“ sei ein 19 Zentimeter langer Riss anderthalb Meter über der Wasserlinie entstanden. Der Kapitän des Schiffes will den Schaden direkt beheben lassen, um wie geplant an diesem Samstag auszulaufen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!