Augsburg

Seehofer Hauptredner bei Sudetendeutschen

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer wird heute als Hauptredner beim Sudetendeutschen Tag in Augsburg auftreten. Bereits im Vorfeld hatte Seehofer angekündigt, nach jahrzehntelanger Eiszeit zwischen Bayern und Tschechien in diesem Jahr als erster bayerischer Ministerpräsident offiziell nach Prag fahren zu wollen. Bislang war ein solcher Besuch stets am Streit um die sogenannten Benes-Dekrete gescheitert, die Grundlage der Vertreibung der Sudetendeutschen nach 1945 waren.