40.000
Aus unserem Archiv
Köln

Sechs Verletzte an Rosenmontag – sonst wenige Einsätze

dpa

Der Rosenmontag ist in Köln und Düsseldorf weitgehend ruhig verlaufen. Es habe nach dem Umzug keine größeren Einsätze gegeben, sagte ein Polizeisprecher in Köln am frühen Dienstagmorgen. „Eigentlich war es sogar fast weniger als an einem normalen Samstag auf dem Kölner Ring.“ Auch in Düsseldorf „war alles ziemlich ruhig“, wie ein Sprecher sagte. Überschattet wird die vorläufige Bilanz in Köln allerdings durch einen Schwerverletzten. Der Mann hatte sich während des Rosenmontagsumzugs beim Sturz von einem Karnevalswagen lebensgefährliche Kopfverletzungen zugezogen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!