Wien

Sechs Tote bei Unfall mit deutschem Bus bei Wien

Schwerer Busunfall: Nahe Wien sind ein deutscher Reisebus und zwei Lastwagen ineinander gekracht. Sechs Menschen wurden getötet und Dutzende verletzt. Der Bus war auf dem Weg nach München. Die Opfer kamen nach Vermutung der Polizei überwiegend aus dem Kosovo. Die meisten Buspassagiere wohnten aber nach Zeugenvernehmungen in Deutschland. Die genaue Unfallursache ist noch unklar. Berichte über eine eisglatte Fahrbahn wurden dementiert. Die Straße sei trocken gewesen, so ein Sprecher des Autobahnbetreibers.