Archivierter Artikel vom 14.12.2010, 08:50 Uhr
Los Angeles

Sean Penn reist nach Haiti statt nach Dubai

Oscar-Preisträger Sean Penn verzichtet auf den Empfang einer Auszeichnung beim Filmfestival in Dubai. Laut «Hollywood Reporter» hat er seinen geplanten Auftritt in Dubai kurzfristig abgesagt. Stattdessen will der Schauspieler bei seiner Hilfsorganisation J/P in Haiti nach dem Rechten sehen, weil sich die Lage dort verschlechtert habe. Die Sicherheit seiner Mitarbeiter dort sei ihm von «größter Wichtigkeit», so Penn. Er sollte in Dubai einen Ehrenpreis für sein Filmwerk erhalten.