40.000
Aus unserem Archiv
Kiel

Schwimm-Trainer wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht

dpa

Ein Schwimm-Trainer der deutschen Olympia-Mannschaft muss sich heute vor dem Kieler Amtsgericht wegen sexuellen Missbrauchs einer Schutzbefohlenen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, sich in 18 Fällen an einer damals erst 16-Jährigen vergangen zu haben. Der Sex erfolgte nach Darstellung der Anklage zwar einvernehmlich, aber unter Ausnutzung des Betreuungsverhältnisses. Der Verteidiger weist die Vorwürfe zurück. Die betroffene Frau tritt als Zeugin und Nebenklägerin auf.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!